Konzept

 

Als gebundene Ganztagsschule bieten wir einen

rhythmisierten Tagesablauf mit Unterricht, Projekten, einer gemeinsamen Mittagspause und Freizeitangeboten.

 

Wir möchten eine Lernatmosphäre schaffen, in der die SchülerInnen gesund und in ihrem Tempo wachsen können, in der Respekt genauso selbstverständlich ist wie positive Kommunikation.

 

Grundlegende Ziele sind die allgemeine Hochschulreife und die Fähigkeit, eine Berufsausbildung zu absolvieren.

 

Das individualisierte Lernen steht im Vordergrund. Dafür stellen wir den individuellen Lernstand, die Leistungsfähigkeit, die Interessen und Neigungen eines jeden Schülers fest.

 

Neben der Vermittlung von grundlegendem Bildungswissen werden die Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, vernetztes Denken, die Kreativität und das Analysieren von Texten geschult.

 

Wir unterrichten differenziert im Klassenverband und ab Klasse 8 in den prüfungsrelevanten Fächern auf drei Anspruchsebenen.

 

Weiterführend aus der Grundschule wird Englisch als erste Fremdsprache sowie Spanisch als zweite Fremdsprache angeboten. 

 

Zum Einsatz kommen Bücher, Tablets und Smartboards.