Die Zeit von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr wird für das Üben, und Wiederholen sowie für Kunst, Werken und Musik genutzt.

 

Die wöchentlich stattfindenden Angebote finden am Nachmittag ab 14.30 Uhr statt.

 

Die Arbeitsgemeinschaften und Bildungsangebote richten sich nach den individuellen Bedürfnissen und Interessen der Schüler. 

 

Im Anschluss an die Arbeitsgemeinschaften, Angebote und Freispielzeit können sie den Tag gemütlich in der Leseecke, mit Brettspielen oder tobend auf dem Schulhof beenden.

 

Verbindliche Zeiten - auch am Nachmittag- bieten den Schülern einen Rahmen für persönliche Entfaltung und Orientierung.